Energieerzeugung

Wir beschäftigen uns mit Energieerzeugung mittels Diesel- und Gasaggregaten.  Die wichtigsten Anwendungen in diesem Bereich sind (Not-)Stromaggregate und Blockheizkraftwerke in kundenspezifischer Ausführung.

Energieerzeugung mit Dieselaggregaten

Mit Hilfe von Dieselaggregaten wird meist dort Strom erzeugt, wo kein Anschluss an das Stromnetz möglich ist oder wenn Notstromversorgung vorgesehen ist. Das ist dann der Fall, wenn der Schutz von Menschenleben, das Aufrechterhalten kritischer Infrastruktur oder die Sicherung von Daten gewährleistet werden müssen. In Krankenhäusern, in U-Bahnstationen oder in Datenzentren ist der Einbau von Notstromanlagen daher unumgänglich. Aktuelle und leistungsfähige Anlagen werden dabei oft in bestehende Räumlichkeiten eingebaut und unterliegen strikten gesetzlichen Vorschriften.

K & W Drive Systems hat sich auf genau diese herausfordernden Rahmenbedingungen spezialisiert und liefert überzeugende Konzepte und technische Lösungen für Notstromaggregate. Für den Einbau in existierende Gebäude (zum Beispiel Krankenhäuser) oder auch bei neu geplanten Projekten (U-Bahn Streckenerweiterung) haben wir die optimale Gesamtlösung parat. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Notstromaggregate.


Energieerzeugung mit Gasaggregaten & Blockheizkraftwerke

Gasaggregate können zur reinen Stromerzeugung verwendet werden. Zielführender ist allerdings, Kraft-Wärme-Koppelung (KWK) zu nutzen und somit den Wirkungsgrad deutlich zu erhöhen. Neben Erdgas werden auch Bio- und Sondergase verwertet. K & W Drive Systems ist Experte für Blockheizkraftwerke (BHKWs) und liefert maßgeschneiderte Konzepte für BHKW-Anlagen. Im speziellen auch für Kläranlagen, die Klärgase durch die Nutzung von BHKWs optimal nutzen können. Mehr zu diesem Thema finden Sie unter Blockheizkraftwerke.